Ich wurde von Ds Eltern Ende des Jahres mit nach Kärnten genommen und durfte einen einzigartigen kulinarischen Abend im Fischrestaurant Sicher genießen. Gegen Jahresende, bevor das Restaurant bis in den April hinein schließt, veranstaltet die Familie Sicher ein „best of the year dinner“: die besten Gerichte vom vergangenen Jahr in einem Menü vereint. Die Philosophie hinter dem Familienbetrieb besteht neben Produkte aus regionalen bäuerlichen Betrieben und der eigenen Landwirtschaft (eigene Fische und Kaviar, Gemüse, Kräuter und Salatgarten) zu verwenden. Die Geschichte des Restaurants geht bis auf 1972 zurück, als aus einem alten Sägewerk ein Gastronomiebetrieb entstand, der sich über die Jahre zum Toprestaurant entwickelte.

Ns Wahl: best of the year dinner (absolut fantastisch) – Meine Favoriten aus dem 8-gängigen Menü: der Räuchersaibling und die Nachspeise war ebenfalls überaus bombastisch (out of this world). So wahnsinnig kreative Gerichte (die Zusammenstellung der Zutaten und das Anrichten der Speisen) habe ich selten gesehen und genossen.

vegetarisch und vegan: Der Küchenchef kreiert saisonalbedingt wunderbare Menüs, darunter auch ein rein vegetarisches 4-Gänge-Menü. Zu veganen Optionen weiß ich leider nichts, am besten selbst anfragen.

Wein: Wir wählten zu unserem Menü die individuelle Weinbegleitung des Sommeliers und sind vollends auf unsere Kosten gekommen. Die Weinkarte umfasst heimische, aber auch viele internationale Weine, die seit Jahren sorgsam ausgewählt werden.


Fischrestaurant Sicher

Adresse: Mühlenweg 2, 9121 Tainbach, Kärnten, Österreich
Homepage: www.sicherrestaurant.at
Telefonnummer: 04239-2638
Öffnungszeiten: April-Dezember, Mi-Sa 11.30-14.00 Uhr, 18.00-21.30 Uhr / Feiertags variabel / Juli & August auch am Di
Preiskategorie: sehr gehoben!!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]