Die wunderschön-sonnigen Tage im Oktober nutzen wir sehr gerne für lange Spaziergänge im Grünen – am liebsten mit Hund ♡! Viele bunte Blätter fallen, wir wuseln durchs Laub, beobachten Tiere, genießen die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut sowie die gute Luft und sammeln Kastanien. Nicht etwa für Kastanienmännchen (als Kinder bastelten wir diese jährlich), sondern für Waschmittel. Für Waschmittel? Ja! Wenn ihr wissen wollt, warum wir das machen und wie das überhaupt geht, bitte weiterlesen!

Warum mit Kastanien waschen?
Kastanienbäume sind Seifenbaumgewächse (genauso wie Efeu oder Birke), deren Früchte Saponine enthalten. Diese bilden beim Schütteln mit Wasser einen seifenartigen Schaum, was wir uns beim Wäschewaschen zu Nutze machen können. Und es funktioniert wirklich! Das hergestellte Waschmittel ist absolut natürlich und dazu noch gratis, umweltfreundlich und verpackungsfrei. Die gewaschene Wäsche hat keinen intensiven Geruch, sie riecht einfach sauber und rein. Wir lieben es!

Was du brauchst:
(für einen Waschgang)

10 Kastanien
300ml warmes Wasser

Zubereitung

  • Kastanien je nach Größe halbieren oder vierteln (bitte Vorsicht!)
  • zerkleinerte Kastanien in ein luftdichtes Gefäß füllen
  • mit 300ml warmem Wasser übergießen
  • über Nacht stehen lassen
  • am nächsten Tag abseihen & gleich verwenden (direkt in die Waschtrommel oder ins Waschmittelfach schütten)

Das hergestellte Waschmittel so bald wie möglich verwenden, denn die Flüssigkeit wird relativ schnell sauer. Bei starken Flecken und Verschmutzungen kann man Waschsoda in die Waschtrommel beifügen.
Natürlich hat man nicht immer die Möglichkeit das Waschmittel aus frischen Rosskastanien herzustellen, deswegen gibt es eine zweite Methode: Mehrere Kastanien in einem Mixer oder Zerkleinerer kleinhexeln, danach gegen die Bildung von Schimmel gut trocknen lassen (bei Raumluft auf einem Geschirrhandtuch oder im Ofen) und das Granulat danach in ein luftdichtes Gefäß geben. Für einen Waschgang dann 3 EL des Granulats mit 300ml warmem Wasser mischen, eine halbe Stunde ziehen lassen, abseihen und fertig!

Also, genießt die Sonne, geht Kastanien sammeln und probiert das Waschmittel gerne einmal aus! 🙂
Alles Liebe,

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]