Ich liebe Suppen, für mich gehören sie vor allem in die Jahreszeit Herbst und Winter. Inspiriert vom guten Jamie Oliver tischte ich diese feine Tomatensuppe zu einem unser family dinners auf. ♡ Der Duft dieser Suppe ist fantastisch und erinnert an ein Gewächshaus voller reifer Tomaten. Außerdem geben die vielen frischen Paradeiser noch mal einen extra Vitamin-C-Boost, der besonders an kalten Tagen super wichtig ist.

Zutaten für 4 Personen
2 rote Zwiebeln
2 Karotten
3 Selleriestangen
1/2 Knoblauchknolle
1,5kg reife Rispentomaten
1 Packung Mini-Mozzarella
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Chili
2l Wasser

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen, Karotten und Sellerie putzen
  • alles in ca. 2cm große Stücke schneiden
  • gemeinsam mit ein wenig Olivenöl bei mittlerer bis starker Hitze in einen Topf
  • ein wenig Chili und den ungeschält durchgepressten Knoblauch hinzufügen
  • Tomaten waschen und samt Rispen in den Topf geben
  • alles für 5 Minuten unter Rühren anschwitzen
  • mit 2l Wasser bedecken und für 40 Minuten aufkochen lassen
  • Herd abdrehen und einen zweiten Topf mit einem Sieb neben die Suppe stellen
  • die Suppe wird nun nach und nach in das Sieb geschöpft und die festen Bestandteile gut ausgedrückt
  • die übrig gebliebenen Stiele und Häute können entsorgt werden
  • die Suppe nun wieder zum Kochen bringen und abschmecken
  • Mini-Mozzarella in Tellern anrichten und die Suppe darüber gießen
  • mit Weißbrot servieren

Alles Liebe,

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]