Mein Vorhaben (Beauty-Produkte aufzubrauchen, bevor ich Produkte der selben Kategorie nachkaufe) aus den Empties #1 setze ich brav fort. Das Abstellkammerl und meine Schminktischschubladen leeren sich. Somit zeige ich euch heute als zweiten Streich ein paar ausgewählte Produkte mit kurzer Review. 🙂

alverde – Körperbutter
Jeden Winter kaufe ich sie mir nach, Bio-Macadamianuss und Bio-Karitébutter pflegen meine trockene Haut super und verliehen ihr ein tolles Gefühl und einen angenehmen Geruch.

Rituals – The Ritual of Sakura Body Cream
Bei einem Einkauf im Rituals, bekam ich diese Probe dazu. Ich liebe die Sakura Reihe, der tollste Duft, den sie haben, wie ich finde. hmmm ♡

L’Occitane en Provence – lait corporeal body lotion
In Zypern im Hotel hatten sie Produkte von L’Occitane und ich bin fast ausgeflippt. Ich liebe die Produkte dieser Marke, auch die Body Lotion hat meine Haut super gepflegt, zog schnell ein und hatte einen leichten, angenehmen Geruch.

Balea – Hautstraffendes Bodytonic
Es war eine Qual es leer zu bekommen.. ich mochte den Geruch nicht, die Textur nicht (zog nicht gut ein) und gebracht hat es meiner Meinung nach auch nichts. Flop!

Kérastase – Elixir Ultime Haaröl
Mein absoluter Liebling unter den Haarölen, der Geruch ist so toll und hält noch lange in den Haaren an. Meine Spitzen hat dieses Öl immer super gepflegt und es war äußerst ergiebig.

Dove – beauty cream bar
Ich verwende dieses Waschstück zum Abschminken, sowie zur Gesichtsreinigung und habe es auch schon mal zum Duschen für den Körper verwendet. Der Hautarzt hat es mir damals wir meine Gesichtsreinigung empfohlen und seitdem habe ich es mir schon 1x nachgekauft. Top Produkt! Danach brauche ich aber doch immer eine gute Feuchtigkeitscreme.

Balea – Teint Perfektion Tag- und Nachtcreme
Diese beiden Cremes waren einmal in einem Adventskalender von D an mich. Ich mochte beide Cremes nicht wirklich, der Geruch sprach mich nicht wirklich an und auch so haben sie meine Haut nicht so mit Feuchtigkeit gepflegt wie ich das gerne gehabt hätte.

Rosie – Eye Cream Classic
Dieses Produkt gibt es wohl nicht mehr, jedenfalls habe ich es nicht mehr online gefunden. Damals war es in meiner Glossybox oder Pinkbox. Ich mochte die Augenpflege ganz gerne, verwendete sie aber nur zu allen heiligen Zeiten.

Clarins – Wonder Perfect Mascara
Diese Mascara hab ich von meiner Mum geschenkt bekommen und ich liebte sie. Sie verspricht Volumen, Schwung und Länge – meine Wimpern sahen mit ihr immer top aus. Sonst verwende ich eigentlich immer nur Drogerie Mascaras, aber die werde ich mir vielleicht mal wieder holen. ♡

Catrice – Eye Pencil Waterproof
Ich glaube Catrice hat diesen Augenkonturenstift überarbeitet, ich habe leider auch keine Waterproof-Variante mehr gefunden. Nichtsdestotrotz war ich sehr begeistert von diesem Kajal. Hätte ich nicht andere Kajalstifte auf Vorrat, hätte ich ihn mir sofort nachgekauft. Ich verwende viel lieber ein softes, dunkles Braun als Schwarz um meine Augen zu konturieren.

Catrice – Glam & Doll False Lashes Mascara
Die Mascara hat mir persönlich zu viel geklumpt, die Farbe war jedoch sehr schön tiefschwarz.

essence – match 2 cover! Cream Concealer
Ich versteh warum dieser Concealer aus dem Sortiment gegangen ist: ich habe so viel Produkt davon gebraucht, bis ich meine Augenringe gut abgedeckt habe. Er ist jedoch schnell in die Fältchen verschwunden und allgemein hielt seine Deckkraft nicht lange an. Ich mochte allerdings, dass man seine Farbe selbst mit zwei Tönen zusammenwischen konnte (super für Sommer und Winter).

alverde – Camouflage
Auch hier brauchte ich viel Produkt, bis ich mit der Deckkraft zufrieden war. Er verschwand aber nicht so schnell von meinem Auge wie jener von essence, aber auch nicht mein Lieblingsconcealer.

L’Occitane en Provence – Sheabutter Lip Balm
Große große Liebe! ♡ Diesen habe ich von meiner Tante E geschenkt bekommen und er war viel zu schnell leer, würde ich jederzeit wieder nachkaufen. Geruch, Pflege, Gefühl – alles top!

Guess – Dare Eau de Toilette
Dieses Parfum habe ich einmal von C zu Weihnachten bekommen, ich mochte es sehr gerne. Eine Mischung aus Zitrone, Kumquat, Apfel, Rose, Jasmin, Moschus, Kokos und hölzerne Töne – super für jeden Tag.

Versace – Yellow Diamond Eau de Toilette
Ich hatte leider nur eine kleine Probe, aber ich liebe den Duft. Sehr sinnlich und rein, ich trug ihn vor allem abends. Eine Mischung aus Zitrone, Bergamotte, Orangenblüten, Freesie, Mimose, Seerosen, Amberholz und Moschus – so gut.

Liebe Grüße,

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]