Dieses Rezept geht so schnell und so leicht und macht doch so viel her am Frühstückstisch. Beim Family Brunch waren alle restlos begeistert von meinen Eier-Muffins. Man kann sie im Prinzip füllen, wie man möchte, eventuell noch mit Gemüse. Ich hab mich für die klassische Variante mit Speck und Käse und für die Veggies nur mit Käse entschieden.

Zutaten für 12 Muffins
12 Scheiben Toastbrot
12 Eier
pro Muffin 1 Speckscheibe
Käse, z.B. Gouda oder Cheddar
Schnittlauch

Zubereitung

  • die Muffinformen mit Butter ausfetten
  • das Toastbrot mit einem Nudelholz ausrollen bis es ganz dünn ist und sanft in die Muffinformen drücken
  • den Speck in der Pfanne knusprig anbraten, den Käse reiben
  • die Formen nun mit jeweils einer Scheibe Speck auskleiden, den Käse einstreuen
  • als letztes jeweils ein Ei reinschlagen
  • für ca. 10-15 Min in den auf 200°C vorgeheizten Backofen backen (das weiße sollte komplett gestockt sein, im Idealfall ist das Eigelb noch flüssig)
  • mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren. Fertig ♡

Guten Appetit! (:

Alles Liebe,

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]