Heute können wir euch wieder ein neues Rezept vorstellen, dass ich letzten Sonntag spontan kredenzt habe. Ein klassicher Zopf aus Germteig, den ihr vielleicht zu Ostern nachbacken könnt?

Zutaten für 2 Portionen
25o g Mehl
100 ml Milch
60 g Butter
1 Pkg Trockengerm
60 g Kristallzucker
1 Pkg Vanillezucker
2 EL Whiskey
1 Ei
Vanillearoma

Zubereitung

  • Milch leicht erhitzen und mit dem Trockengerm verrühren
  • Kristallzucker, Vanillezucker, ein paar Tröpfchen Vanillearoma, Whiskey und das Ei mit der Milchmischung verrühren
  • Butter langsam erhitzen und auskühlen lassen
  • Mehl unterrühren, Butter hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten
  • Germteig ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen
  • Teig in sechs Abschnitte teilen und nochmals zugedeckt für 15 Minuten gehen lassen
  • für einen Striezel drei der sechs Teile zu etwa 20-30 cm langen Strängen rollen und flechten
  • der fertig geformte Striezel muss für etwa 40 Minuten an einem warmen Ort gehen
  • jeden Striezel mit einem verquirrlten Ei bestreichen und bei 170°C (Ober- und Unterhitze)  für 35 Minuten goldbraun backen

Guten Appetit und Alles Liebe,

 

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]