Hummus ist einer meiner liebsten Dips und er lässt sich so leicht selber machen, und deswegen zeige ich euch heute mein liebstes Rezept zu dem Kichererbsenaufstrich 😉

Zutaten für 2 mittelgroße Schüsseln
1 Dose Kichererbsen (ca. 500g, vorgekocht)
2 Knoblauchzehen
Saft einer halben Zitrone
2 EL Tahini
1/4 TL Cumin
200 ml Wasser
5-6 EL Olivenöl
Meersalz
Petersilie oder Chillipulver für Garnitur

Zubereitung

  • Knoblauch schälen (ich liebe Knoblauch, deswegen kamen bei mir vier Zehen in den Hummus) grob würfeln
  • alle Zutaten mit dem Mixen vermengen lassen
  • bei Bedarf noch Olivenöl hinzufügen, damit die Textur des Hummus geschmeidiger wird

Alles Liebe,

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]