Ich bin einer der größten Pizza-Fans, die es gibt. Von meiner Familie werde ich deswegen schon spaßhalber aufgezogen, dass ich mich von nichts anderem ernähre. Naja, von nichts kommt nichts. Außerdem habe ich eine Mission … Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, die beste Pizza Wiens zu finden.

Was ist gute Pizza für mich?

Ich habe für mich ein paar Kriterien festgelegt, nachdem ich Pizza beurteile und für gut befinde (wie das klingt haha, schon etwas abgehoben.)

Der Teig: Ich liebe neapolitanische Pizza, deswegen schmeckt mir dünn ausgerollter Sauerteig (kein Germteig) mit feinen Geschmack und einem leicht knusprigen Rand (innen jedoch elastisch) mit den typischen schwarzen „Brandblasen“ einfach am besten.
Die Tomatensauce: Ein entscheidender Punkt für mich, bei dem man nicht einsparen sollte, ist eine aromatische Tomatensauce (Ich liebe Tomaten). Sie ist essenziell für das Gesamtkunstwerk Pizza.
Der Belag: Das Motto lautet hier „So einfach wie möglich.“ Am liebsten ist mir eigentlich nur Büffelmozzarella und ein paar Basilkumblätter. Oder manchmal mit Gemüse. So etwas wie Maisbelag oder Knoblauchrand schreckt mich ab. Versteht mich nicht falsch, schmeckt schon gut, aber bei einer neapolitanische Pizza darf das einfach nicht sein.

Es fiel mir schwer ein Ranking festzulegen, deswegen findet ihr die Lokale in beliebiger Reihenfolge. Auf alle Lokale, die ich Euch vom Herzen empfehlen kann, treffen die oben genannten Pizza-Kriterien zu. Es lohnt sich wirklich alle auszuprobieren <3

Die beste Pizza in Wien – meine Top 7

La Spiga, 1070 Wien

Meine Wahl: Pizza Ortolana
Preis: 13 €
Ambiente und Service: Das Wetter lud zum Drinnen Sitzen ein. Klein und überschaubares Lokal. Wer gerne viel Platz beim Essen beansprucht, fühlt sich dort vielleicht etwas eingeengt. BesitzerInnen kommen aus Italien, sind freundlich, flottes und kompetentes Service.
Website: https://laspiga.at/

Fotocredit: La Spiga

Riva, 1090 Wien oder 1040 Wien

Meine Wahl: Pizza Ortolana
Preis: 12,50 €
Ambiente und Service: Über diese Pizzeria (1040) habe ich einen eigenen Beitrag veröffentlicht, schaut da gerne rein.
Website: http://riva.pizza/

Disco Volante, 1060 Wien

Meine Wahl: Bufala
Preis: 10,20 €
Ambiente und Service: Der Pizzabackofen ist eine riesige Discokugel, deswegen auch der Name des Lokals. Man sollte aber unbedingt reservieren, da immer sehr viel los ist. Einrichtung ist einfach, das Service immer sehr bemüht. Außerdem kann man den Pizzabäckern bei der Arbeit zusehen. (Ihre Instagram-Profil ist sehr zu empfehlen #foodporn)
Website: http://www.disco-volante.at/

Disco Volante - Bufala

Pizzeria Minate, 1070 Wien

Meine Wahl: Pizza Monica
Preis: 9,90 €
Ambiente und Service: Unsere „Hauspizzeria“, die ich sehr liebe. Meist holen wir sie uns gleich direkt von dort ab (vorgestern war das letzte Mal). Die BesitzerInnen ebenso wie das Personal sind ItalienierInnen und sind freundlich. Einrichtung ist rustikal und einfach. 1,20€ wird für das Gedeck verrechnet.
Website: http://minante.at/

La Mia, 1070 Wien

Meine Wahl: Bufala
Preis: 11,80 €
Ambiente und Service: Das Personal ist herzlich, wir fühlen uns wohl. Am liebsten sitzen wir jedoch draußen, da es drinnen hallt. Die Einrichtung ist chic, die Bilder an den Wänden erinnern an Bella Italia. Außerdem gibt es Prosecco vom Faß!!
Website: https://www.lamia.at/

La Mia - Bufala
La Mia -  Bufala, Diavolo
Umzugspizza (deswegen auch das Chaos im Hintergrund)

Bio Pizzeria Vero, 1090 Wien

Meine Wahl: Bufalina
Preis: 14,80 €
Ambiente und Service: In diese Pizzeria muss ich eindeutig öfter hin, die Dame, die damals gekellnert hat, war die süßeste und netteste Person, die ich je im Service erlebt habe. Allein wegen ihr würde ich wiederkommen. Die Einrichtung und das Ambiente ist angenehm gemütlich. Alle Zutaten sind als biologischen Anbau. Die Pizzen gibt es auch mit Dinkelsauerteig und vegan.
Website: http://vero.co.at/

L‘ autentico giardino, 1030 Wien

Meine Wahl: Bufala
Preis: 11,90 €
Ambiente und Service: Der Garten ist wunderschön, dieses Lokal hat eindeutig den schönsten Gastgarten. Außerdem habe ich mich dort in deren Tomatensauce verliebt. Den Veneziano kann ich übrigens auch sehr empfehlen.
Website: http://lautentico.at/1030/

L' autentico giardino - Bufala

Die Suche ist nicht beendet … Durch diese Lokale muss ich mich noch durchkosten: Pizzeria Mari, Pizza Quartier, Da Fernando, Bro’s Pizza, That’s amore, Regina Margherita, Il Sestante und Kitch (im zuletzt genannten war ich bereits einmal, muss meine Erinnerungen aber wieder auffrischen), …
Hier noch ein Song über Weltfrieden oder, was Pizza laut der Antilopen-Gang alles bewirken kann. „Oh, ich glaube fest daran, dass uns Pizza retten kann!“

Habt Ihr vielleicht Lust auf einen Teil 2? Also ich mache mir gerne diese Arbeit für Euch! 😉
Alles Liebe!

[Gesamt:7    Durchschnitt: 4.3/5]