Es haben sich wieder ein paar Beauty Empties angesammelt, die ich euch heute in mittels quick reviews vorstellen möchte. Ein bisschen dekorative Kosmetik ist auch mal wieder dabei. Ich träume von Beauty Empties, die wenn nur aus Papierverpackungen bestehen oder aus Produkten, die gänzlich aufgebraucht werden (wie Shampoo Bars von Lush zum Beispiel). Ich mag die Beauty Empties Reihe, weil sie mir durch diese Ansammlung von Müll immer wieder zeigen, dass es noch besser geht und dass ich noch viel mehr an mir arbeiten möchte. #plastikfrei #glücklichohnemüll

Barnängen – Caring Duschcreme
Ich bin nicht so ein Fan von Duschcremes, ich mag es lieber wenn es schäumt (obwohl sie das ein wenig getan hat). Doch der Geruch und das Gefühl auf der Haut haben mich überzeugt.

LUSH – The Olive Branch Duschgel
Sehr teuer, die kleine Flasche kostet ich glaube 18,95€, weswegen sie sparsam und achtsam von uns beiden verwendet wurde. Sie spendete im Winter besonders toll Feuchtigkeit, wir liebten sie.

Dove – Cremedusche
Schäumt kaum, angenehmer Geruch, sonst nicht mein Fall.

alverde – Pflegedusche
Olive und Aloe Vera, herrlicher Duft, angenehmes Hautgefühl. Top!

Rituals – Hammam black soap
Diese kleinen Größen waren in einem 4er-Set, das ich D einmal in den Adventskalender packte. Ich liebe wie gesagt den Geruch von der Hammam Reihe, doch die black soap war mir persönlich zu patzig und schäumte zu wenig.

Rituals – Hammam purifying body mud
Tolles Peeling auf Lehmbasis!

Nivea – After Shave Body Lotion
Nach der Rasur schmierte ich damit meine Beine und Achseln ein, zog gut ein, neutraler angenehmer Duft. Meiner Meinung aber nicht notwendig.

Sundance – Après Lotion
Ich mag den Geruch nicht so gern, über eventuelle Vorteile bin ich mir unklar.

Daylong – Sonnencreme ultra SPF 25
Lieblingssonnencreme bis jetzt, wird immer wieder nachgekauft!

Yves Rocher – Duschgel
Herrlicher Duft, durch die Mandeln erinnerte es mich immer an Marzipan.

Yves Rocher – Body Lotion
Genau der selbe tolle Duft, zog allerdings meines Geschmacks nicht schnell genug ein.

alverde – Kokosmilch Spülung
Pflegte meine Haare super, Geruch verflog leider zu schnell.

Glem vital – Haaröl
Meine Spitzen wurden trotzdem splissig und trocken, trotz regelmäßiger Anwendung.

Instanatural – Argain Oil Hitzeschutzspray
Für die paar wenigen Male, wo ich meine Haare glätte, hatte ich mir diesen Spray gekauft. Das Geld meiner Meinung nach überhaupt nicht wert.

alverde – Festes Shampoo Mandarine-Basilikum & Kokos
Ich liebe beide festen Shampoos, ich werde sie mir definitiv nachkaufen. Zu Lush sind sie eine preiswerte Alternative. Ich könnte mich nicht entscheiden, welcher Duft besser ist. ♡

KIKO – cleansing milk
Eine Abschminkmilch, die allerdings in den Augen brennt. Für Lippen und Make-up aber super. Toller Geruch, trotzdem nicht mein Fall.

bebe more – Augenpflege
Eher ein unnötiges Produkt, wird nicht mehr nachgekauft.

Dr. Bronner – Reine Naturseife Baby-mild
Diese Seife habe ich mir für mein Gesicht gekauft, ab und zu verwende ich sie aber auch für den ganzen Körper in der Dusche oder zum Händewaschen. Angenehmer Mandelduft, brennt allerdings in den Augen.

Balea – Anti-Pickel Patches
Über den wahren Effekt dieser Patches bin ich unschlüssig, bei mir helfen sie kaum.

Saloos – Arganöl
Dieses Öl habe ich geliebt!!! ♡ Ich verwendete es des öfteren für Gesichtsmassagen und meinen Jade Roller. Der Geruch, der Effekt, das Hautgefühl danach, alles top!

Clinique – Puder
Ein Produkt von meiner Mama, dass ich wegen meiner derzeitigen schlechten Haut aufgebraucht habe. Gute Deckkraft, hält nahezu den ganzen Tag.

Rimmel – Stay Matte Powder
An schlechten Tage decke ich gerne meine Unreinheiten ab, mit diesem Puder funktionierte das so semi. Der Matteffekt hielt nur den halben Tag an.

benefit – Erase paste
Dieser Farbton war sehr Pfirsich-stichig, weswegen ich ihn unter dem Concealer verwendete, was ganz gut funktionierte. Die Paste verabschiedete sich vor allem an heißen Tagen aber sehr gerne in die Fältchen. 🙁 Würde ich mir nicht mehr kaufen.

Elizabeth Arden – Eight Hour Cream
Der Effekt war super, er spendete den Lippen lange Feuchtigkeit und sie fühlten sich über Stunden gepflegt an. Nach Code-Check enthält die Lippenpflege allerdings Hormone, weswegen ich sie nicht mehr nachkaufen würde.

Maybelline – the Colossal Go Extreme!
Nun muss ich mich wohl nach einer neuen Lieblingsmascara umschauen, denn auch sie enthält Hormone und ich möchte sowieso gänzlich auf Naturkosmetik umsteigen. Somit wird die Mascara nicht mehr in den Beauty Empties zu finden sein. Ich hoffe ich finde eine genauso gute Alternative. Habt ihr Empfehlungen?

L’Oréal Paris – Volume Million Lashes
Mir ein wenig zu verklumpend. Nein danke, next!

Balea – Body Scrub Coffee & Almond
Ein Produkt, wo mich die Verpackung angesprochen habe und ich mir gedacht habe, „ja, mal testen“. Wozu? Diesen Kaffeescrub kann ich mir genauso gut selber zu Hause machen. Würde ich aufgrund des Verpackungsmüll und dem lieber Selbernachmachen, nicht mehr kaufen.

Kneipp – Kuschelbad
Große Liebe! Der Ingwer darin wärmt so gut, der Duft ist fantastisch. Absolutes Lieblingsölbad!!! ♡

Ecoreception – Hand Cream Peony
Die Handcreme hab ich von Katharina aus Polen geschenkt bekommen, herrlicher Duft, angenehmes Hautgefühl.

Hansaplast – silver active Fußspray
Produkte, die D so kauft…. hilft schon gegen unangenehme Gerüche in den Schuhen, würd ich persönlich aber nicht kaufen, weil meiner Meinung nach unnötig.

Wenn ich diese Bilder sehe, bin ich wieder einmal frustriert, wie viel Müll ich mit meinen Beauty Empties verursache. Es lag zwar ein halbes Jahr zwischen den letzten Beauty Empties #4 und diesen, doch nicht alle Produkte hatten wir davon auf Vorrat. Ja klar, einige bekam ich geschenkt, doch ein paar wenige Dinge habe ich auch dazu gekauft, um sie auszuprobieren. Ich muss mich noch mehr an der Nase nehmen, um bessere verpackungsärmere/freie Produkte zu finden, die sich vielschichtig einsetzen lassen und nicht immer wieder der Versuchung zu verfallen. Dennoch bin ich stolz darauf, dass sich das Fach im Abstellraum langsam leert und ich immer mehr Überblick gewinne. Projekt Reduzierung Badezimmer und weniger Beauty Empties geht also weiter.
Auf die nächsten Beauty Empties! ♡
Alles Liebe,

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]