Liebes Christkind,…
Ich habe euch heute wieder meine Weihnachtswunschliste zusammengestellt, diese Stücke sind derzeit meine absoluten Favoriten. Vielleicht findet ihr darunter ja ein Geschenk für eine Person, für die ihr noch keine Idee habt oder Inspiration für euch selbst. Bei einigen Leuten würde ich mir echt wünschen, sie würden so eine Liste zusammenstellen, weil es manchmal wirklich schwierig ist. Doch das ist ja auch das Schöne an der Weihnachtszeit: sich das Hirn über etwas Passendes so richtig zu zermattern und am Ende geht es ja auch nicht um’s Geschenk selber, sondern über die Geste. ♡ Und oft ist es doch am Schönsten, bloß wertvolle Zeit miteinander zu verschenken.

1. Zara Home – Holzhocker
Letztens bei einem Wochenend-Einkaufsbummel mit D entdeckt und sofort verliebt. Seitdem geht mir dieser kleine Freund nicht mehr aus dem Kopf. Der Holzhocker würde mit seinen Fransen und der Flechtoptik perfekt ins Schlafzimmer unter unsere Kleiderstange passen. (Ich bin ja so eine, die sich die Kleidung für den nächsten Tag am Vorabend herrichtet, damit man in der Früh einfach schneller ist und nicht aus dem warmen Bett steigen muss, um sich im Nebenzimmer erst mal die Kleidung zusammensuchen zu müssen. Einen festen Platz wo meine Kleidungsstücke dann am Morgen auf mich warten, habe ich aber noch nicht.)

2. Ikea – Glasglocke
Ich steh momentan sehr auf die Kombi vom satten Grün der Pflanzen und Gold. So hübsch. Diese Glasglocke mit dem goldenen Teller ist mir sofort ins Auge gesprungen. Darunter kann man zum Beispiel auch Kerzen oder andere Dekosachen aufbewahren. Ein toller Hingucker, wie ich finde.

3. Monstera deliciosa (Fensterblatt)
Seit nicht allzu langer Zeit bin ich ein absoluter Pflanzen-Fan geworden, was ich vermutlich meiner Schwester Katharina zu verdanken haben. Diese Leidenschaft bei mir wächst stetig und unaufhaltsam und ich bin dabei unsere Wohnung in einen kleinen Urban Jungle zu verwandeln. Ich bin dabei unsere kleinen, süßen Bewohner zu hegen und zu pflegen und freue mich, wenn sie langsam wachsen. Doch mir fehlt schon länger eine richtig große Zimmerpflanze im Wohnzimmer: da ich die Blätter wunderschön finde und sie auch von der Haltung her nicht allzu kompliziert sind, steht schon lange eine große Monstera auf meiner Wunschliste. Jedes mal, wenn D und ich beim Dehner oder Bellaflora sind, schmachte ich sie an.

4. Jo & Judy – personalisierter Planner 2018
Ich bin sehr haglich was Kalender angeht, doch mit dem Kalender vom letzten Jahr war ich so sehr zufrieden, dass es einfach wieder dieser werden soll. Dieses Jahr kann man ihn sogar personalisieren lassen (mega cool, oder?) und Jo & Judy bietet auch immer so tolle Accessoires dazu an, wie diese zuckersüßen Sticker. ♡

5. Westwing – Makramee Wandobjekt
Für das Schlafzimmer habe ich schon lange genaue Vorstellungen: die Farben Weiß und Beige kombiniert mit Holzelementen, Makramee-Objekten und Pflanzengrün. Dieses orientalische Wandobjekt in Makramee-Flechtoptik soll übers Bett angebracht werden – passend zum Holzhocker, den Makramee-Kissen am Bett und der geflochtene Blumenampel. #goals

6. Kochbücher – Love Kitchen
Womit man mir immer eine Freude machen kann, sind hübsche Kochbücher. Meine kleine, feine Sammlung wächst stetig und ich liebe es mich am Wochenende mit D über die Kochbücher zu setzen und neue Rezepte zum Ausprobieren rauszusuchen. Natürlich sollten nicht nur die Bilder darin hübsch sein (obwohl das auch sehr sehr wichtig ist!), sondern auch die Rezepte was hermachen. 😀 Letztens blätterte ich durch Jamies 5-Zutaten-Küche, herrlich!

7. Interior Bücher – Wohnen in Grün
Immer mehr wächst auch meine Liebe zu Interior-Büchern mit ästhetischen Bildern. K hat das Buch ‚Wohnen in Grün‘ auf Englisch und ich war restlos begeistert vom Urban Jungle Stil. Außerdem waren darin so gute Tipps und einige süße DIYs. (Ich prophezeie euch, bald sieht man in unserer Wohnung vor lauter Blättern und Grün die Möbel nicht mehr. Nein, so weit wird es D wahrscheinlich nicht kommen lassen.) Ich blättere weiters auch immer gern durch verschiedene Wohnideen, wie in diesem Best of Interior. Wenn ich bei Thalia bin, könnte ich wirklich Stunden damit verbringen durch die einzelnen Bücher über Wohnstile zu blättern. 🙂

Habt ihr denn schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Mir fehlt noch das ein oder andere.. aber ein bisschen Zeit ist ja noch!

Alles Liebe und eine stressfreie Vorweihnachtszeit,

 

 

 

Beitragsbild via
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]