Category

beautylicious fun

beautylicious fun – Empties #3

In beauty, beautylicious fun

Heute habe ich wieder ein paar Quick Reviews für euch. Es stimmt mich äußerst glücklich, denn meine Sammlung an Beauty-Produkten in unserer Abstellkammer dezimiert sich und ich versuche zunehmend auf Naturkosmetik, allgemein weniger oder auf selbstgemischte Pflegeprodukte (wie z.B. selbstgemixte Peelings und Gesichtsmasken) umzusteigen. Aufregend wird es, wenn meine Shampoos und Spülungen aufgebraucht sind und ich mich an den Versuch von NoPoo wage. Darüber werdet ihr dann später bestimmt auch etwas lesen können. Aber nun zu meinen Empties..

Continue reading

More like this
beautylicious fun – Empties #2
beautylicious fun – Empties #1
beautylicious fun – matte lips
beautylicious fun – Apfelessig für Haut und Haar

beautylicious fun – Sonnencremen im Vergleich

In beauty, beautylicious fun, kooperation

Auch wenn die Hitze in Wien wieder ein wenig nachgelassen hat und das Thema Sonnenschutz den meisten schon zum Hals raushängen mag, liegt es uns sehr am Herzen. Man sollte die Sonne niemals unterschätzen und sich deswegen immer brav einschmieren. Wir möchten euch heute einige Sonnencremen im Vergleich vorstellen und euch auch unseren absoluten Favoriten zeigen, auf den wir schon sehr sehr lange vertrauen können.Continue reading

More like this
travel – AFRIKA Gepäck-Essentials
More like this
beautylicious fun – Empties #3
what we love – Xmas Gift Guide under 40€
beautylicious fun – Empties #1
beautylicious fun – matte lips

beautylicious fun – Empties #1

In beauty, beautylicious fun

Mit dem Umzug in die neue Wohnung, habe ich plötzlich auf einem Blick gesehen wie viele Kosmetik-Produkte, Schminke und Beautysachen ich eigentlich besitze und auch auf Vorrat habe. Ich bemerkte, dass ich schnell den Überblick verloren hatte. Ich kaufte Dinge nach, die ich eigentlich auf Vorrat im Abstellkammerl lagerte, stellte Beautyprodukte mit einer geringen Menge an Inhalt zurück, weil ich nicht wollte, dass sie leer wurden (was Schwachsinn ist, denn besser werden sie dadurch auch nicht) und kaufte Produkte von der selben Kategorie nach, sodass sich bald eine kleine Gruppe bildete, von der ich kein Produkt wirklich gern benutzte.
Kurzerhand beschloss ich erst einmal alle Produkte bis zum Ende aufzubrauchen, bevor ich von einer Sorte neue nachkaufe und somit ein neues Format am Blog zu starten: die Empties. Ich zeige euch heute meine ersten Aufgebraucht-Produkte und sage euch in einer kurzen Review wie ich sie fand und ob ich sie nachkaufen würde.

Continue reading

More like this
beautylicious fun – Empties #3
beautylicious fun – Empties #2
beautylicious fun – matte lips
beautylicious fun – Apfelessig für Haut und Haar

beautylicious fun – matte lips

In beauty, beautylicious fun

Ich trage kaum Lippenstift. Mich nervt, dass man immer und überall aufpassen muss. Man muss aufpassen beim Essen, beim Trinken, beim Bussi geben – es schmiert, es ist klebrig und die Farbe hält doch nie wirklich lange. Ein paar Mal hab ich schon in  „high end lipsticks“ investiert und war dann von der Haltbarkeit doch nur enttäuscht. Aber zu manchen Anlässen mag ich es doch ein wenig Farbe auf den Lippen zu tragen und da greife ich nun sehr gerne zu matten Lippenstiften. Ein Beautytrend, der, wie ich finde, erst jetzt so wirklich stark aufgekommen ist und ich liebe ihn! Ich mag den Look richtig gern, es sieht so soft aus. Allerdings trocknet er die Lippen auch sehr schnell aus, weswegen eine regelmäßig reichhaltige Lippenpflege her muss.
Ein paar der tollen Looks möchte ich euch im folgend gerne zeigen.

Continue reading

More like this
beautylicious fun – Empties #3
beautylicious fun – Empties #2
beautylicious fun – Empties #1
beautylicious fun – Apfelessig für Haut und Haar