Monthly Archives

Januar 2018

story telling – Warum gerade Afrika?

In story telling

„Warum gerade Afrika?“ – diese Frage wurde mir von so vielen Leuten in meinem Umfeld gestellt. Ich (Natascha) studiere Medizin und bin nun schon im 6. und letzten Studienjahr gelandet (oh Wunder – manchmal frage ich selbst wie ich das eigentlich geschafft habe). Im Rahmen meines letzten Jahres, dem klinisch praktischen Jahr (kurz KPJ oder PJ) müssen wir verschiedene Praktika in Spitälern absolvieren. Für 8 Wochen habe ich mir nun ein Praktikum in Accra, Ghana organisiert. Ja, Natascha, warum gerade Afrika?

Continue reading

More like this
travel – AFRIKA Gepäck-Essentials
story telling – Zypern, die Flöhe & ich
story telling – Wien, nur du allein!
Herzlich Willkommen 2.0

what we love – Interessante Fakten über die weibliche Menstruation

In kooperation, lifestyle, what we love

Im Normalfall plagt uns Frauen und Mädchen jedes Monat leider diese lästige Zeit der Regelblutung und wir sind alle froh, wenn diese Woche wieder rum ist. Uns ist aufgefallen, dass einige recht wenig darüber wissen (was? warum? wieso? wozu?), weswegen wir heute wieder einen tollen Gastbeitrag von Andrea für euch veröffentlichen dürfen. Sie hat uns dankenswerter Weise einen Artikel mit tollen und spannenden Fakten über die weibliche Menstruation bereitgestellt, der euch (wie uns) hoffentlich neue Erkenntnisse liefern wird! 🙂

Continue reading

More like this
fashion inspiration – Christmas Outfits
blow a dandelion – home decor: Bedroom Edition
beautylicious fun – Apfelessig für Haut und Haar
fashion inspiration – summer in the city day & night

recipes – Geschmorte Hühnerschenkel

In food & drinks, recipes

Wir melden uns nach einer kleinen Weihnachtspause wieder in der Blogger-Welt zurück und möchten euch ein schönes neues Jahr wünschen. Unser erster Post im Jahr 2018 soll ein Rezept sein und zwar möchten wir euch ein Schmorgericht vorstellen. Das angenehme an diesen Rezepten ist ja, dass man während dem Schmoren gar nicht viel machen muss, außer gelegentlich umzurühren, der Rest – neben den Vorbereitungen natürlich – macht sich quasi von selbst. Hört sich gut an? Dann lest doch unbedingt weiter …Continue reading

More like this
recipes – BRUNCH: Blinis mit Lachs
where to go – Pizzeria Riva Favorita, Wien
fashion inspiration – Christmas Outfits
family dinner – Das Vier Farben-Menü #maximaCOMEPASS