Heute habe ich wieder ein paar Quick Reviews für euch. Es stimmt mich äußerst glücklich, denn meine Sammlung an Beauty-Produkten in unserer Abstellkammer dezimiert sich und ich versuche zunehmend auf Naturkosmetik, allgemein weniger oder auf selbstgemischte Pflegeprodukte (wie z.B. selbstgemixte Peelings und Gesichtsmasken) umzusteigen. Aufregend wird es, wenn meine Shampoos und Spülungen aufgebraucht sind und ich mich an den Versuch von NoPoo wage. Darüber werdet ihr dann später bestimmt auch etwas lesen können. Aber nun zu meinen Empties..

Schwarzkopf – got2b Strandmatte Salzspray
Beachwaves, ahoi! Meine Locken wurden damit besser definiert. Mein Freund verwendete den Salzspray auch des öfteren, um sich die Haare zu stylen. Von uns beiden: ein Gut, ist aber kein Must-Have, denn es trocknet die Haare ein wenig aus.

Garnier – Wahre Schätze, der wunderbare Nährer, Shampoo für trockenes Haar
Das Shampoo hat einen super Duft, allerdings hat es meine Haare eher ausgetrocknet.

Garnier – Wahre Schätze, der wunderbare Nährer, Spülung für trockenes Haar
Super Duft, geschmeidiges Haargefühl.

Garnier – Wahre Schätze, der belebende Erfrischer, Shampoo für normales bis schnell fettendes Haar
Duft auch hier gut. Meine Haare fetteten nicht so schnell nach, jedoch auch eher austrocknend. (Kann aber auch allgemein am Sommer und der Sonne liegen.)

Dove – Cremedusche Kaschmir-Weich
Riecht gut und hinterlässt ein weiches Hautgefühl, doch ich bin damit zu einer Erkenntnis gekommen – ich mag Cremeduschen einfach nicht. Nein danke!

Weleda – Citrus Erfrischungsdusche
Meine Mama verwendet dieses Duschgel schon länger, worauf ich’s auch mal testen wollte. Ich liebe sie und werde sie mit definitiv nachkaufen!! Der Duft ist herrlich, erfrischend und die Haut fühlt sich super danach an. Und: Naturkosmetik!! Top!! ♡ Teurer, aber jeden Cent wert.

Galderma – Excipial Kids Schaum
Diesen Schaum habe ich einmal zum Testen bekommen. Meine Haut juckt im Sommer des öfteren, vor allem nach ausgiebigen Sonnenbaden, worauf ich diesen Schaum in der Dusche verwendet habe. WOW! Es hat meine Haut sofort beruhigt und schonend gereinigt. Auch als reinigenden Gesichtsschaum und groben Makeup-Entferner hab ich ihn gern abends verwendet. Leider ging er viel zu schnell leer.

Dove – Oil Care Nährpflege, kräftigende Haarkur
Diese Haarkur habe ich sehr gerne verwendet, die Haare fühlten sich danach weich und gepflegt an. Meine Haare haben am zweiten Tag nach der Anwendung noch danach gerochen, herrlicher Duft.

Neutrogena – Handcreme, umparfümiert
Im Winter haben wir diese Handcreme immer zu Hause, da verwende ich sie nahezu jeden Tag. Auf sehr trockener und rissiger Haut brennt sie nicht, da sie kein Parfum enthält. Ansonsten kommt sie als Kur alle paar Wochen zum Einsatz: ich schmiere mir dazu meine Hände dick ein und ziehe über Nacht Baumwollhandschuhe über, danach sind sie wieder babyweich.

bebe young care – Intensivepflege Gesichtscreme für trockene Haut
Diese Creme kaufe ich mir immer mal wieder nach, ich mag den Duft, die Konsistenz und das Ergebnis auf meiner Haut. Sie zieht schnell ein, die Haut fühlt sich genährt und gepflegt an.

Maybelline – the Colossal Volum‘ Express Mascara, 100% black
Die einzige dekorative Kosmetik aus meinen diesmaligen Empties! 🙂 Es handelt sich hierbei jedoch um meine absolute Lieblingsmascara, wird immer wieder nachgekauft!! ♡

Auf die nächsten Empties! 🙂
Liebe Grüße,

*unbezahlte werbung

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]