Lange, lange ist es her, dass wir ein Rezept mit euch geteilt haben. Und heute ist es endlich wieder soweit. Es geht um einen Kichererbsen-Bohnen-Salat, der schnell und einfach zubereitet wird. Falls ihr mal weniger Zeit in der Küche habt, ist dieses Rezept (inspiriert von der lieben Kami) genau richtig für euch! Wir haben uns diesen schnellen leckeren Salat zu Mittag gemacht und waren bis zum Abend hin satt.

Zutaten für Kichererbsen-Bohnen-Salat
1 Dose Kichererbsen
1 Dose Kidneybohnen
Cherryparadeiser
1 Avocado
1/2 Limette
1/2 Feta
2 TL Hummus
Olivenöl und Balsamico
Salz und Pfeffer
Schnittlauch


Zubereitung

  • Kidneybohnen und Kichererbsen waschen
  • Cherryparadeiser waschen und vierteln, Avocado würfeln
  • alle Zutaten vorsichtig vermengen
  • mit Olivenöl, Balsamico und den Saft einer halben Limette marinieren
  • den Hummus untermischen
  • mit Salz und Pfeffer würzen (wahlweise noch etwas Knoblauch feingehackt untermengen)
  • den Feta über dem Salat bröckeln und mit Schnittlauch garnieren








Alles Liebe,

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]